Ein Restaurant auf Mallorca kaufen

Wer ein Restaurant auf Mallorca kaufen möchte, will sich hier eine neue Existenz aufbauen und Deutschland hinter sich lassen. Freundliche Gäste auf der Sonneninsel zu bewirten ist der Traum vieler Gastronomen und Quereinsteiger in Deutschland, doch damit das funktioniert muss man zunächst ein Restaurant auf Mallorca kaufen. Da das Geschäft mit den Touristen aktuell sehr brummt, gibt es nicht viele gute Angebote. Ich mache mich jedoch jeden Tag auf die Suche nach exklusiven Restaurants in guter Lage und führe Verkäufer und Käufer zusammen. In meinem Immobilienportfolio finden Sie deshalb einige interessante Restaurants und wer weiß – vielleicht stehen Sie bald schon in einem von ihnen und empfangen Ihre ersten Gäste!

Restaurant kaufen Mallorca – ein lohnendes Geschäft

 

Restaurant kaufen Mallorca - mediterrane Küche ist sehr gefragtDie Gastronomie auf Mallorca lebt vor allen Dingen von den Touristen die Jahr für Jahr auf die Insel reisen. Mallorca ist eines der liebsten Reiseziele der Deutschen und auch Engländer, Franzosen, Russen und Skandinavier fühlen sich hier pudelwohl. Da viele Urlaubsregionen wie beispielsweise Griechenland und die Türkei von politischen und wirtschaftlichen Krisen gebeutelt sind, verschlägt es immer mehr Menschen nach Mallorca und die wollen verköstigt werden.

Ein gut laufendes Restaurant kann sehr lukrativ sein und ist die Basis für die gesicherte Existenz auf Mallorca. Gefragt sind vor allen Dingen die spanische, als auch die Deutsche Küche. Einheimische Köche und Servicekräfte sind zu erschwinglichen Preisen verfügbar und die Gäste achten nicht auf jeden Euro, da sie sich im Urlaub befinden.

Man sollte jedoch damit rechnen, dass außerhalb der Saison der Andrang spürbar abnimmt. Viele Gastwirte schließen deshalb ihre Restaurants auf Mallorca über den Winter. So sparen sie Strom- und Personalkosten.

Worauf man beim Kauf eines Restaurants auf Mallorca achten sollte

Ein Restaurant auf Mallorca zu führen unterscheidet sich grundsätzlich von einem Betrieb in Deutschland. Hier ist es schwieriger auf Stammgäste zu setzen, da die meisten Besucher nur für eine kurze Zeit auf der Insel verweilen und anschließend wieder in die Heimat zurück kehren. Daraus folgt, dass man verstärkt auf Laufkundschaft setzen muss. Damit das von Erfolg gekrönt ist, ist vor allem die Lage und optische Präsentation des Restaurants entscheidend. Es muss zwingend an einer hoch frequentierten Straße liegen und auf den ersten Blick ins Auge stechen. Vor allem in den warmen Monaten ist leichte Kost sehr gefragt.

Der Sitzbereich muss sehr ansprechend und im Idealfall mit Blick aufs Meer sein. Auf Mallorca lohnt es sich besonders auf lokale Produkte zurück zu greifen.

Wie ich Ihnen beim Restaurantkauf auf Mallorca helfe

Besonders im Südwesten Mallorcas bin ich gut vernetzt und kenne viele Restaurantbetreiber und Pächter. Ich stehe in ständigem Austausch mit anderen Immobilienmaklern und Menschen den planen ihr Restaurant zu verkaufen. So kann ich Ihnen Restaurants in guten Lagen zum Kauf oder zur Pacht anbieten. Zudem habe ich ein gewisses Gespür dafür, welche Lokalitäten gute Zukunftsaussichten haben und von welchem Sie lieber die Finger lassen sollten.

Falls Sie darüber nachdenken eine neue Existenz auf Mallorca zu gründen und ein Restaurant kaufen wollen, so nehmen Sie jetzt Ihr Telefon in die Hand und lassen Sie uns sprechen. Mit Sicherheit werden wir uns gut verstehen und schon bald die erste Besichtigung in Angriff nehmen können!